Kundengruppe: Gast

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Online-Shops (Arogyam Ayurveda Versand, K.-H. Degenhardt, Haunestr. 4, 36179 Bebra, Tel.: 066229302070, info@arogyam.eu) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten. Die Angebote im Online-Shop stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu bestellen.

Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung absenden' im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

§ 3 Zahlungsweise

Bezahlt werden kann per:

  • Vorkasse
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (über PayPal)

§ 4 Rabatte für Wiederverkäufer

Wiederverkäufern (inkl. Ayurveda-Therapeuten und Heilpraktikern) gewähren wir einen Rabatt von 20% vom Bestellwert (ohne Versandkosten) [gültig seit 13.4.2013]. Wenn Sie den Wiederverkäufer-Rabatt in Anspruch nehmen möchten, benötigen wir eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung oder sonstigen Nachweis, dass Sie Wiederverkäufer sind. Kontaktieren Sie uns bitte per Email.

§ 5 Unzustellbarkeit und Nichtabholung von Sendungen

Sendungen, die wir aufgrund von Unzustellbarkeit (wegen falscher Adresse, Empfänger nicht ermittelbar, unbekannt verzogen etc.) vom Paketdienst zurückerhalten, werden vom Arogyam Ayurveda Versand nur dann noch einmal versandkostenfrei versendet, wenn der Fehler nicht beim Kunden lag. Ansonsten muss der Kunde die Kosten für eine erneute Zustellung und die Rücksendekosten der Sendung tragen. [DHL berechnet uns 5,00 EUR für jede Rücksendung.] Will er dies nicht, wird ihm der Rechnungsbetrag abzüglich Rücksendegebühr auf das Konto zurücküberwiesen, von dem aus er die Bestellung bezahlt hat.

Für Sendungen, die DHL an uns zurückgesandt hat, weil sie nach Benachrichtigung durch den Zusteller vom Kunden nicht abgeholt wurden – in einer Postagentur oder Poststelle –, trägt der Kunde die Kosten der Rücksendung. Für Neuzustellung solcher Sendungen gilt das gleiche wie für Neuzustellung nach Unzustellbarkeit.

§ 6 Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

(1) Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

(2) Vor Eigentumsübertragung ist eine Weiterveräußerung, Verarbeitung, sonstige Verfügung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von Arogyam Ayurveda Versand nicht zulässig.